Cette page utilise des cookies. En savoir plus dans notre Politique de confidentialité sur la façon dont nous utilisons les cookies et comment vous pouvez désactiver vos paramètres d'adresse et les cookies. x
Panier
Votre panier est vide.
0 Produits: 0,00 €
Contact
Contact

Votre satisfaction est importante pour nous !
Vers le Service à la clientèle.

Frontladerzinken in Silizium-Federstahl-Qualität

Délai de livraison: 1-5 jours ouvrables (Details)
Pays de livraison: France
L'article est momentanément indisponible
jusqu'à 15 jours ouvrables
Envoi expédition:
Cet article doit être transporté par une compagnie maritime,
ce qui signifie des frais supplémentaires, qui doivent être évalués pour vous.
Livraison normal/Envoi de colis

Frontladerzinken in Silizium-Federstahl-Qualität

[ + ] Zoom
Description zur Aperçu des produits

Frontladerzinken in Silizium-Federstahl-Qualität

Liste de prix zur Aperçu des produits
Référence Quantité Prix
Prix:
-
Dans votre panier
Informations complémentaires

Frontladerzinken mit konischer Mutter

Original Frontladerzinken von BPT und SHW in Silizium-Federstahl-Qualität, zum Erneuern Ihrer krummen oder verschlissenen Zinken an der Frontladergabel. Sie können die Zinken als Standard mit einem M22x1,5 Gewinde oder als Schwerlast Zinken mit einem M28x1,5 Gewinde bestellen. Die Standard Zinken sind in den Längen 810cm und 1.100cm erhältlich. Bei den Schwerlastzinken können Sie zwischen einer Länge von 810cm, 1.100cm, 1.200cm und 1.400cm wählen. Wenn Sie zusätzlich die passenden Zinkenträger für Frontladerzinken benötigen, finden Sie diese ebenfalls in unserem Online Shop.


Wo kommen die Frontladerzinken zum Einsatz?

Der Frontlader eines Traktors ist dafür gemacht, schwere Lasten zu heben und zu bewegen. Dadurch, dass die Frontladerzinken vorne Spitz sind, eignen sie sich vor allem zum Aufspießen von Heuballen oder Strohballen. Für den Transport in den Stall wird der Frontlader angehoben. Die Steuerung erfolgt bei neueren Schleppern mit einem Joystick oder Kreuzhebel über die Frontlader Steuergeräte. Dadurch das sich die neueren Frontlader mit nur einem Hebel gleichzeitig anheben und senken lassen können, ist es möglich Traktor Anbaugeräte, wie z.B. Schaufeln auszukippen. Aber nicht nur Stroh- und Heuballen lassen sich transportieren, auch lose Schüttgüter, wie Mist können Sie mit Frontladergabeln verladen.


Befestigung der Frontladerzinken

Bei Frontladerzinken ist es wichtig, dass sie stabil und somit tragfähig bleiben. Um die bestmögliche Stabilität zu erreichen, werden die Zinken über Konushülsen an einem Zinkenträger befestigt. Dieser befindet sich an der Frontladerschaufel.

Achten Sie darauf, wenn Sie Zinken für Frontlader kaufen, dass die Längen der Konushülsen immer zu den Zinken passen. Wenn die Zinken zu lang sind, ist es nicht möglich sie fest an dem Träger oder der Frontladerschaufel zu befestigen. Haben die Frontladerzinken zu viel Spiel, brechen sie leichter ab.